Startseite
Aktuelles
über uns
unsere Hunde
Rassebeschreibung
Wurfplanung
Unser A- Wurf
Unser B- Wurf
Unser C- Wurf
Deckrüden
Trächtigkeit B- Wurf
Gedanken
Glentreffen
Crufts 2012
Urlaub Wales 2012
Unsere Hundekumpel's
Video's
Glen Fotoshooting
Fotos 2014
Kontakt & Link's
Gästebuch

 

      

Batida de Coco

 

Kalimba de Luna

 

Angel

 

 

Auf den Irish Glen of Imaal Terrier kamen wir bereits schon im Jahre 1994. Ich war auf der Suche nach einem Hund der zu uns passt. So stieß ich in einem Hundebuch auf diese interessante Rasse. Optisch für mich damals nicht der allerschönste Hund, aber vom Wesen her war er einfach perfekt. Ich nahm Kontakt zu einer Zucht in Nordfriesland auf. Wir fuhren dort hin, schauten uns die Hunde an und informierten uns in einem sehr langen Gespräch über diese Hunderasse.

Pfingsten 1994 konnten wir uns unsere Hündin " Kalimba de Luna von der Eidertalwiese " abholen....

11 Jahre war sie an unserer Seite, bis sie im November 2005 über die Regenbogenbrücke ging.

Sie war der Grundstein für unsere heutige kleine Hobbyzucht im Herzen Mecklenburgs.

Am 30.07. 2007 holten wir aus dem Zwinger " Spirit of Ireland " unseren Rüden Angel. Eigentlich war "nur" ein Familienhund geplant. Wir besuchten dann allerdings viele, viele Ausstellungen. Angel präsentierte sich immer super auf den Rassehunde- Ausstellungen und konnte im In- und Ausland viele Titel erringen. Er machte 2009 seine Zuchtzulasung und wurde angekört. Er ist Vater von insgesamt 22 Nachkommen, von denen sich einige wieder in der Zucht befinden.

Außerdem konnte unser Rüde im Jahre 2011 erfolgreich seine Begleithundeprüfung bestehen.

Im November 2009 haben wir dann unseren Zwinger " My dear Fellow " zugelassen und die Zuchterlaubnis erhalten.

Wir sind Mitglied im KFT ( Klub für Terrier e.V. von 1894 ) und im VDH ( Verband für das Deutsche Hundewesen ).

Am 11.04.2010 zog unsere Hündin  "Spirit of Ireland Batida de Coco " bei uns ein. Auch sie läuft erfolgreich auf Ausstellungen und hat im November 2011 die Zuchtzulassung erhalten und wurde angekört.

Batida schenkte uns zwei Würfe, den ersten im Juli 2012 ( 6 Welpen ) und den zweiten im Juli 2014 ( 7 Welpen ).

Aus ihrem 1. Wurf blieb eine Hündin ( My dear Fellow Anuschka de Coco ) bei meiner Tochter und aus dem 2. Wurf behielten wir eine Hündin ( My dear Fellow Bealtaine de Coco ).

Meine Batida wird keinen Wurf mehr machen, mit ihr starte ich jetzt auf Rally Obedience Turnieren.

Unser jüngstes Familienmitglied ist " Mc Jake's Angel's son Djuke ", ein Sohn von unserem Rüden Angel. Er lebt bei der anderen Tochter, ganz in unserer Nähe. Djuke bereichert unsere Familie seit dem Sommer 2015.

Des Weiteren sind wir Mitglied im DVG/ HSV Bad Kleinen und im KFT/ OG Güstrow.

Hunde zu züchten ist schon immer ein Kindheitstraum von mir gewesen, den ich mir nun nach vielen vielen Jahren endlich erfüllen konnte. Wir sind mit viel Herz und Hingabe bei unseren Hunden, die inmitten unsere Familie leben.

 

Der Glen ist heute noch recht robust und gesund..... und wir wünschen uns sehr, dass es so bleibt.

Wegen seines etwas drolligen Aussehen wird er hoffentlich nie zum Modehund werden. Und das ist gut so.....

Denn zuviel Erfolg schadet dem Ursprung einer jeden Rasse....

 

 

 

 

   

   

My dear Fellow Bealtaine de Coco

 Djuke mit Papa Angel
 

Anuschka mit Mama Batida

 

Zwinger: "My dear Fellow"